Stoos Bahn – steilste Standseilbahn der Welt

Highlights Luzern-Vierwaldstättersee

Mit 110 % Steigung steilste Standseilbahn der Welt von der Talstation Schwyz auf das Hochplateau Stoos. Vom autofreien Bergdorf Stoos geht es per Sessellift auf den Fronalpstock oder den Klingenstock.

Bergdorf Stoos autofrei

Die Stoosbahnen (Standseilbahn von Schwyz & Luftseilbahn von Morschach) erschliessen das autofreie Bergdorf Stoos – und das gleich mit einem Weltrekord. Die Standseilbahn von Schwyz nach Stoos ist mit einer maximalen Steigung von 110% die steilste der Welt. Ein technisches Wunderwerk, das bereits die Anreise zum Erlebnis macht. Angekommen auf dem Stoos eröffnet sich den Gästen ein Aussichts- und Ferienparadies im Sommer wie im Winter.

Stoos ist ein kleines Dorf und ein Skigebiet in der Zentralschweiz. Es bietet eine Vielzahl von Aktivitäten wie Skifahren, Snowboarden, Wandern und Paragliding mit herrlichem Blick auf die umliegenden Berge und den Vierwaldstättersee. Zudem ist Stoos ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und bietet verschiedene Restaurants und Unterkünfte.

Bergkapelle mit Blick auf die Mythen

Bergkapelle mit Blick auf die Mythen

Idyllische Kapelle mit Blick auf Mythen

Die Kapelle namens „Maria zum Schnee“ auf dem Hügel im Bergdorf Stoos wurde im Jahre 1904 erbaut und ist ein schönes Beispiel für die traditionelle Schweizer Architektur. Die Kapelle ist ein beliebtes Ziel für Besucher und bietet eine idyllische Atmosphäre und einen schönen Blick auf die umliegenden Berge.

Wellness mit Bergsicht…

Das Seminar und Wellnesshotel Stoos liegt auf 1300 m auf einem Hochplateau über dem Vierwaldstättersee und ist wunderschön eingebettet in das gemütliche Bergdorf Stoos. Umgeben von malerischen Bergketten und bizarren Felskönigen, die stolz gegen den Himmel ragen.

Wer die Natur und die Ruhe liebt oder nach einem langen Seminartag Geist und Körper wieder in Einklang bringen möchte, ist auf dem Stoos genau richtig.

Weltrekordbahn Stoos

Weltrekordbahn Stoos

Ein technisches Wunderwerk

Die längste Mauer der Welt liegt in China, der höchste Turm in Dubai, und die steilste Standseilbahn? Wo? Natürlich in der Schweiz! Die Bahn ist ein technisches Wunderwerk und hat eine Neigung von bis zu 110 Prozent. Speziell daran, die Passagiere sitzen dank automatischem Niveauausgleich immer waagrecht.

Normale Standseilbahnen verwenden zum Ausgleich der Neigung in der Regel Wagen mit abgestuften Abteilen. Dies hat zur Folge, dass die Bahnsteige in den Stationen treppenartig ausgeführt sind. Dies war bei der alten Stoosbahn der Fall.

Die Wagen der neuen Standseilbahn stehen dank der neuen Technik vollkommen horizontal in den Stationen und trotz der extremen Steilheit der Bahn erfolgt der Ein- und Ausstieg in den Stationen auch für Personen mit Kinderwagen und Rollstühlen in alle Abteile ebenerdig.

Die vier Fahrgastkabinen bestehen aus zylindrischen Elementen mit grosszügigen Fensterflächen und Platz für je 34 Personen. Jedes Abteil dreht sich entsprechend der gerade befahrenen Neigung, sodass die Fahrgastebene stets horizontal ausgerichtet ist.

Internationale Medien bezeichneten die Bahn als Triumph des Ingenieurwesens. Die steilste Standseilbahn der Welt ist auch heute noch ein Magnet für Technikfreaks und selbst die Japaner reiben sich die Augen.

Von der Talstation Schwyz auf die Stoosberge

Mit 110 % Steigung fahren Sie mit der steilsten Standseilbahn der Welt von der Talstation Schwyz auf das Hochplateau Stoos. Von dort führt Sie ein Sessellift auf die Stoosberge – den Fronalpstock und Klingenstock.

Sessellift Fronalpstock

Sessellift Fronalpstock

Fronalpstock und Klingenstock sind die wichtigsten Aussichtsberge

Der Fronalpstock hat eine Höhe von 1’921 Metern. Vom Gipfel des Fronalpstocks aus hat man einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Berge wie den Pilatus, die Rigi und das Mythenmassiv, sowie auf den Vierwaldstättersee.

Der Klingenstock hat eine Höhe von 1’623 Metern über dem Meeresspiegel. Vom Gipfel des Klingenstocks aus hat man einen wunderschönen Panoramablick auf die umliegenden Berge und den Vierwaldstättersee.

Eine atemberaubend schöne Aussicht auf den ganzen Vierwaldstättersee und die Berge wird Sie faszinieren…

Aktivitäten im Sommer

Aussicht vom Fronalpstock

Aussicht vom Fronalpstock

Das Bergdorf hoch über dem Vierwaldstättersee ist ein Ziel für abwechslungsreiche Familienausflüge und bietet vielseitige Bergsportmöglichkeiten, sowie atemberaubende Aussichten erwarten Sie auf der Panoramaterrasse Fronalpstock und auf der Gratwanderung zwischen Klingenstock und Fronalpstock. Familien entdecken das Moor Teufböni auf einem Erlebnisweg und spielen mit Wasser beim Stoos-Seeli.

Gratwanderung vom Klingenstock zum Fronalpstock

Nach einem kurzen Fussmarsch durch das idyllische Bergdorf Stoos kommt man zur Sesselbahn Station auf den Klingenstock.

Auf dem Klingenstock-Gipfel beginnt nun einer der schönsten Gratwanderwege der Schweiz mit atemberaubender Aussicht auf die Zentralschweizer Berg- und Seenwelt. Der Weg führt in westlicher Richtung zum Rot Turm und zum Nollen. Der Aufstieg zum Huser Stock kann zusätzlich gemacht werden, oder man wandert direkt weiter hinab zum Furggeli. Der ausgebaute Bergweg wurde zum Teil in den Fels gehauen und mit Ketten gesichert. Etwas Trittsicherheit und Schwindelfreiheit werden jedoch vorausgesetzt.

3 km Radelbahn auf dem Stoos

3 km Radelbahn auf dem Stoos

Von der Alphütte beim Furggeli ist noch ein letzter Aufstieg zum Fronalpstock-Gipfel zu bewältigen, wo man sich im höchstgelegenen Restaurant des Kantons Schwyz erholen und das Panorama geniessen kann.

Die Wanderung dauert ca. 2 Stunden mit 402m Aufstieg zum Gipfel und 423m Abstieg. Näheres zur Wanderung im Video unten.

Aktivitäten im Winter

35 Kilometer Pistenspass erlebt man im Wintersportgebiet am Fronalpstock und Klingenstock. Anfänger wie Fortgeschrittene finden eine Piste nach ihren Wünschen, sowie einen Kurs in der Schneeportschule nach ihrem Können. Loipen, Freestylepark und Winterwanderwege werden täglich präpariert. Schlittler und Airboarder sausen auf getrennten Pisten am Fronalpstock den Hang hinunter.

Auf dem Stoos gibt es eine Rodelbahn, die sogenannte „Schlittelpiste Stoos“. Die Rodelbahn ist etwa 3 Kilometer lang und führt von der Bergstation des Klingenstock-Lifts zurück ins Dorf Stoos. Die Strecke bietet eine schöne Aussicht auf die umliegenden Berge und ist für Kinder und Erwachsene geeignet. Rodeln können vor Ort ausgeliehen werden.

Mehr über Stoos-Bahnen hier.

Video zur Stoosbahn

Lassen Sie sich durch die technische Meisterleitung inspirieren…

Die steilste Bahn der Welt! | Europa von oben

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Video zur Gratwanderung Klingenstock-Fronalpstock

Lassen Sie sich durch die Schönheit der Bergwelt inspirieren…


Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Ihre Luxusreise - unsere Angebote

einzigartig – persönlich – unvergesslich