Graubünden

Die schönsten Ausflugsziele in der Region Graubünden: Von St. Moritz, Arosa, Davos, Lenzerheide und Flims-Laax bis hin zu idyllischen Dörfern, romantischen Weinbergen, Schlössern, Burgen und Bergseen.

Graubünden ist ein beliebtes Touristenziel in der Schweiz, bekannt für seine spektakulären Berglandschaften, malerischen Dörfer und kulturellen Attraktionen. Die Region bietet eine breite Palette an Aktivitäten wie Wandern, Skifahren, Mountainbiken und Wassersport. Beliebte Orte sind St. Moritz, Davos, Lenzerheide und Flims-Laax. Die Region ist auch für ihre traditionelle Architektur, lokale Küche und Handwerkskunst bekannt. Graubünden verfügt über ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrssystem, das den Zugang zu den verschiedenen Attraktionen erleichtert.

Hier unsere Highlights in der Region Graubünden:

Weitere bevorzugte Reiseziele in der Region Graubünden:

Tradition und Brauchtum in der Region Graubünden:

Bündnerfleisch

Bündnerfleisch

Bündnerfleisch ist eine kulinarische Spezialität und eine geschützte Marke aus dem malerischen Kanton Graubünden. Im Gegensatz zum Walliser Trockenfleisch handelt es sich bei...

mehr lesen