Zoo Zürich – naturnah und nachhaltig

Highlights Zürich

Der Zoo Zürich, gelegen auf dem Zürichberg im Quartier Fluntern, ist der zoologische Garten von Zürich. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1929 bietet er Besuchern die Möglichkeit, eine faszinierende Vielfalt von Tieren zu erleben. Mit über 4500 Tieren aus 375 verschiedenen Arten gehört der Zoo Zürich zu den bedeutendsten Tiergärten der Schweiz.

Zürich Zoo Affen

Zürich Zoo Affen

Neben dem Zoo Basel und dem Natur- und Tierpark Goldau ist er einer der ältesten Zoos des Landes. Hier können Besucher nicht nur die Schönheit der Tierwelt bewundern, sondern auch einen Beitrag zum Artenschutz und zur Sensibilisierung für die Bedeutung der Tierwelt leisten.

Im Jahr 2006 umfasste der Zoo Zürich eine Fläche von knapp 15 Hektar, die bis 2020 auf 28 Hektar erweitert wurde. Hier finden mehr als 4500 Tiere aus 375 Arten ein Zuhause. In den letzten Jahren wurde die Anzahl der Arten und Individuen zugunsten größerer Gehege reduziert. Der Zoo zählt zu den meistbesuchten und bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Zürich.

Mit seinen lebenden Tieren vermittelt der Zoo Zürich die Vielfalt, Schönheit und Verletzlichkeit der Natur. Besucher können hier eine faszinierende Begegnung mit der Tierwelt erleben und sich über Naturschutz, Arterhaltung und ökologische Zusammenhänge informieren. Der Zoo engagiert sich auch aktiv in verschiedenen internationalen Artenschutzprojekten und trägt somit zur Erhaltung bedrohter Tierarten bei.

Der Zoo Zürich ist mehr als ein Ort der Unterhaltung – er ist eine bedeutende Kultur- und Bildungseinrichtung, die als Vermittler zwischen Mensch, Tier und Natur fungiert. Hier können Besucherinnen und Besucher exotische Tierarten in naturnah gestalteten Lebensräumen mit allen Sinnen erleben.

Täglich wechselnde Tierpräsentationen, Angebote des Freiwilligenteams und informative Ausstellungen geben Einblicke in das Leben der Tiere und ihren natürlichen Lebensraum.

Königspinguin

Königspinguin

Der Zoo Zürich setzt sich zudem aktiv für den Natur- und Artenschutz ein und ist in acht Naturschutzprojekten weltweit engagiert. Besonders beeindruckend sind die grosszügigen Anlagen im Zoo, wie der 11’000 Quadratmeter grosse tropische Masoala Regenwald für Tiere und Pflanzen aus Madagaskar, der ebenso grosse Kaeng Krachan Elefantenpark für Asiatische Elefanten und seit 2020 die 5,6 Hektar grosse afrikanische Lewa Savanne, die Giraffen, Nashörnern und weiteren Tierarten ein Zuhause bietet.

Für die Anreise wird die Nutzung des öffentlichen Verkehrs empfohlen.

Vor dem Besuch lohnt es sich, einen Blick in den tagesaktuellen Veranstaltungskalender auf der Zoo-Website zu werfen und die kostenlose Zoo-App auf das Smartphone herunterzuladen, um nichts zu verpassen.

Video Der Zoo Zürich

Begeben Sie sich auf eine abenteuerliche Reise durch den Zoo…

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Video The Zoo Zurich

Set off on an adventurous journey through the zoo Zurich…

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Video Zoo Zürich: Pinguinparade

Im Winter von November – März wenn das Thermometer unter 10 C° fällt, findet im Zoo Zürich täglich die Pinguinparade statt.

Zoo Zürich: Pinguinparade

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung