Wildkirchli – mystische Zeitreise

Highlights Ostschweiz

Das Wildkirchli, bestehend aus drei Höhlen, befindet sich unterhalb der Ebenalp im Alpstein im Kanton Appenzell Innerrhoden. Eine dieser Höhlen, die Wildkirchli-Höhle mit der Kapelle St. Michael, steht auf der Liste der Kulturgüter von nationaler Bedeutung im Kanton Appenzell Innerrhoden.

Gasthaus Äscher

Gasthaus Äscher

Weg zum Gasthaus Äscher

Weg zum Gasthaus Äscher

Im Jahr 1904 wurden in diesen Höhlen prähistorische Funde von Höhlenmenschen gemacht. Der St. Galler Naturwissenschaftler Emil Bächler entdeckte bearbeitete Steine, Werkzeuge und Knochen, die auf die Zeit von 50.000 bis 30.000 v. Chr. datiert werden können.

Diese Funde belegen, dass damals Neandertaler im Alpsteingebirge lebten und machten das Wildkirchli weltweit bekannt. Neben diesen Entdeckungen fand man auch Spuren von Höhlenbären, die ab 90.000 v. Chr. in den Höhlen lebten. Die Funde werden sowohl in einem 1972 nachgebauten Eremitenhäuschen im Wildkirchli als auch im Museum von Appenzell ausgestellt.

Eine der drei Höhlen wurde von Einsiedlern, die von 1658 bis 1853 in den Höhlen lebten, in eine Altarhöhle umgewandelt. Dieses beeindruckende Heiligtum zeugt noch heute von der Frömmigkeit der Einsiedler und wird für Gottesdienste genutzt. In einer anderen Höhle lebten die Einsiedler während des Sommers, während die dritte Höhle heute das Berggasthaus beherbergt.

Das Wildkirchli ist ein faszinierender Ort, der sowohl historische als auch spirituelle Bedeutung hat. Die Besucher können die Höhlen erkunden, die atemberaubende Aussicht auf die umliegende Berglandschaft genießen und in das reiche Erbe und die Geschichte dieses einzigartigen Ortes eintauchen.

Berggasthaus Äscher

Das Gasthaus Äscher ist eine wahre Perle im Herzen des Alpsteins, einer imposanten Bergkette im Appenzeller Land. Eingebettet tief in eine Felswand, erhebt sich das Gasthaus Äscher wie ein majestätischer Adlerhorst über dem idyllischen Seealpsee. Der Weg zum Gasthaus verspricht nicht nur atemberaubende Panoramen, sondern auch ein unvergessliches Erlebnis inmitten der unberührten Natur.

Das Berggasthaus Äscher ist bequem mit der Luftseilbahn Ebenalp und einem kurzen 15-minütigen Fußmarsch durch die Wildkirchlihöhle für Besucher jeden Alters gut erreichbar. Es erwartet Sie ein atemberaubendes Ausflugsziel, das sowohl Bergwanderer als auch Firmenanlässe, Vereinsausflüge und Familientreffen anspricht.

Seilbahn Ebenalp

Seilbahn Ebenalp

Angekommen im Gasthaus Äscher werden Sie mit herzlicher Gastfreundschaft empfangen. Genießen Sie die köstlichen regionalen Spezialitäten, die mit viel Liebe zubereitet werden, während Sie den atemberaubenden Blick auf die umliegende Bergwelt und den tiefblauen Seealpsee genießen. Das Gasthaus Äscher bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Moment der Ruhe und des Genusses inmitten der spektakulären Natur zu erleben.

Ob Sie als Wanderer auf der Suche nach einer gemütlichen Rast sind, als Naturbegeisterter die Schönheit des Alpsteins erkunden möchten oder einfach nur dem Alltag entfliehen wollen, das Gasthaus Äscher verspricht Ihnen eine unvergessliche Zeit in einer einzigartigen Umgebung. Lassen Sie sich von der Magie dieses Ortes verzaubern und nehmen Sie unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause.

Schutzengelfest im Wildkirchli

Das jährliche Schutzengelfest im Wildkirchli ist ein ganz besonderes Ereignis, das jeden zweiten Sonntag im Juli stattfindet. Am Vormittag um zehn Uhr wird eine Predigt von einem Pfarrer oder Kapuziner aus Appenzell gehalten, die durch die wundervollen Stimmen des Kirchenchores bereichert wird. Die Predigt bringt spirituelle Botschaften und vermittelt den Besuchern eine tiefe Verbundenheit mit dem Ort und dem Glauben.

Nach der Predigt erklingen fröhliche Melodien und die einzigartigen Appenzeller Jodellieder werden von den Sängern und Mitgliedern eines Jodelchores vorgetragen. Die kraftvollen und harmonischen Klänge versetzen die Besucher in gute Stimmung und laden zum Mitsingen und Mitklatschen ein. Es entsteht eine bezaubernde Atmosphäre, in der die Tradition und die kulturelle Identität der Region lebendig werden.

Während der musikalischen Darbietungen haben die Besucher die Möglichkeit, den Weg zur Ebenalp oder zum Gasthaus Äscher zu gehen. Dort können sie die malerische Landschaft genießen und sich mit köstlichen Speisen und Getränken stärken. Es ist auch üblich, dass die Besucher das Tanzbein schwingen und die fröhliche Stimmung in geselliger Runde erleben.

Das Schutzengelfest im Wildkirchli ist ein Fest der Gemeinschaft, der Musik und des Feierns. Es ist eine Gelegenheit, den einzigartigen Ort zu ehren und die Schönheit der Natur zu würdigen, während man sich inmitten von Musik und Gesang mit anderen Menschen verbindet. Es ist ein Tag voller Freude und Dankbarkeit, der Besucher jeden Alters begeistert und eine unvergessliche Erinnerung schafft.

Öffentliche Wildkirchliführung

Dank der prähistorischen Funde aus der Steinzeit haben die Wildkirchli-Höhlen weltweit Anerkennung erlangt. Skelette von Höhlenbären und Steinwerkzeuge zeugen von den Jägern, die vor Urzeiten an diesem Ort verweilten.

Tauchen Sie gemeinsam mit einer Führung in die Mystik dieses Ortes ein und entdecken Sie seine faszinierende Geschichte. Die Führung steht Individualgästen offen, ist öffentlich zugänglich und kostenlos, sodass Sie die Möglichkeit haben, diese beeindruckenden Höhlen hautnah zu erleben.

Seealpsee

Seealpsee

Wanderung Ebenalp – Berggasthaus Äscher – Seealpsee

Von der Ebenalp-Bergstation aus führt ein 15-minütiger Weg mit einem Panoramablick über die Streusiedlungen des Appenzellerlandes bis zum Wildkirchli mit seinen prähistorischen Höhlen. Nach dem Besuch des Wildkirchli führt der Weg östlich entlang der Felswand, über eine hölzerne Galerie, zum spektakulär an der Felswand gelegenen Berggasthaus Äscher. Von dort führt ein steiler Bergweg hinunter zum Seealpsee.

Es ist unbedingt erforderlich, Wanderschuhe mit guter Traktion und Trittsicherheit zu tragen und schwindelfrei zu sein, da der Weg teilweise exponiert ist.

Am Seealpsee angekommen, lädt ein schöner Strand zum Baden und Grillen ein, umgeben von einer imposanten Berglandschaft. Vom Seealpsee aus erreicht man Wasserauen in etwa einer Stunde.

Video Amazing Switzerland. Hiking in Appenzell: Seealpsee-Äscher-Wildkirchli

4K Amazing Switzerland. Hiking in Appenzell: Seealpsee-Äscher-Wildkirchli

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Video Wanderung Ebenalp Appenzell Berggasthaus Äscher, Seealpsee

Wanderung Ebenalp Appenzell Berggasthaus Äscher, Seealpsee #6

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Ihre Luxusreise - unsere Angebote

einzigartig – persönlich – unvergesslich