Walliser Trockenfleisch und Roggenbrot

Brauchtum Wallis

Das Walliser TROCKENFLEISCH, auch als „Viande Séchée“ bekannt, ist eine schmackhafte Fleischspezialität und Delikatesse aus dem Kanton Wallis. Dieses Gericht hat seine Wurzeln in den Traditionen der alpinen Region und wird aus magerem Rindfleisch hergestellt. Das getrocknete Fleisch wird ganz dünn aufgeschnitten.

Walliser Trockenfleisch - Valais dried meat

Walliser Trockenfleisch – Viande Séchée

Das auserlesene Fleischstück wird mit einer speziellen Gewürzmischung aus Salz, Pfeffer und anderen aromatischen Zutaten mariniert. Danach wir das Fleisch wird an der frischen Bergluft während mehreren Wochen getrocknet. Diese Methode verleiht dem Walliser Trockenfleisch eine einzigartige Textur und ein intensives Aroma. Die getrockneten Fleischstücke werden anschließend hauchdünn geschnitten und sind bereit, als Vorspeise oder herzhafter Snack serviert zu werden.

Schweizer Vesperplatte mit Walliser Trockenfleisch

Viande Séchée ist ein Genuss für den Gaumen und auch ein Symbol für die Verbindung der Walliser mit ihrer Natur und den alpinen Traditionen. Dieses delikate Trockenfleisch ist oft Teil von traditionellen Schweizer Vesperplatten, die mit Käse, Brot und eingelegtem Gemüse kombiniert werden.

Walliser Roggenbrot

Walliser Roggenbrot

Walliser Roggenbrot

Das Walliser ROGGENBROT ist ein dunkles, herzhaftes Brot, das einen festen Platz in der Walliser Küche einnimmt. Hergestellt aus Roggenmehl, zeichnet sich dieses Brot durch seinen kräftigen Geschmack und die dichte Textur aus. Die Herstellung dieses traditionellen Brotes folgt oft althergebrachten Methoden, bei denen der Teig Zeit zum Gären und Reifen hat, um den charakteristischen Geschmack zu entwickeln.

Das Walliser Roggenbrot ist nicht nur ein schmackhaftes Begleitprodukt zu vielen Gerichten, sondern auch ein wichtiger Bestandteil der regionalen Esskultur. Es wird oft als Beilage zu Käse, Trockenfleisch und anderen lokalen Spezialitäten serviert. Das Brot spiegelt die Verbundenheit der Walliser mit ihren landwirtschaftlichen Wurzeln wider und ist ein unverzichtbares Element in der Vielfalt der schweizerischen Brottraditionen.

Video Gourmet Wallis Canapés

Suchen Sie nach Ideen für einen leckeren Leckerbissen, den Sie Ihren Gästen zu Weihnachten servieren können? Diese Walliser Gourmet-Canapés passen perfekt zu einem saisonalen Aperitif! Mauro Capelli, Chefkoch im Restaurant du Théâtre in Monthey, hat aus Walliser Produkten wie Trockenfleisch, geräuchertem Speck, Raclette-Käse, Aprikosen und Roggenbrot eine Vorspeise gezaubert, die Ihnen das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Guten Appetit!

Gourmet Valais canapés

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

 

Video Ein einfaches Rezept für Trockenfleisch vom Rind (getrocknetes Fleisch)

Ein einfaches Rezept für Trockenfleisch vom Rind (getrocknetes Fleisch), das ich zu Hause koche. Ich habe viele schnelle Rezepte auf meiner Speisekarte, aber dieses Rezept ist nicht sehr schnell. Es dauert mehrere Wochen, um es zu machen. Aber dann wird dieses Gericht eine Dekoration des festlichen Tisches. Wie man Trockenfleisch kocht, siehe das detaillierte Diagramm im Videoclip!

Ein einfaches Rezept für Trockenfleisch vom Rind (getrocknetes Fleisch) #10

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Ihre Luxusreise - unsere Angebote

einzigartig – persönlich – unvergesslich