Walliser Raclette und Fondue

Brauchtum Wallis

Das Walliser RACLETTE ist ein köstliches Käse-Gericht und hat tiefe Wurzeln in der alpinen kulinarischen Tradition. Dieser feine Genuss ist ein geselliges Mahl, das oft in Gesellschaft von Familie und Freunden genossen wird. Der Hauptbestandteil des Raclettes ist geschmolzener Käse, typischerweise aus dem Wallis, der über Kartoffeln, eingelegte Zwiebeln und eingelegte Gurken gegossen wird.

Walliser Raclette

Walliser Raclette

Walliser Raclette mit Walliser Wein

Der Käse für Raclette wird in speziellen Pfannen geschmolzen, die unter einem Heizgerät platziert sind. Der Schmelzprozess ist ein Fest für die Sinne, da der Käse langsam schmilzt und eine verlockende goldene Kruste bildet. Die geschmolzene Käseschicht wird dann direkt über die vorbereiteten Kartoffeln und Beilagen gegossen, wodurch eine köstliche Mischung aus cremiger Konsistenz und herzhaftem Geschmack entsteht.

Walliser Raclette wird oft von einem guten Tropfen Walliser Wein begleitet, um das kulinarische Erlebnis zu vervollständigen. Diese gesellige Mahlzeit wird häufig im Winter gegessen, wenn die Temperaturen sinken und ein herzhaftes Essen die Gemüter erwärmt.

Walliser Fondue

Walliser Fondue

Walliser Fondue als weitere Käse-Delikatesse

Das FONDUE ist ein weiteres gastronomisches Juwel der Schweiz, verkörpert Gemütlichkeit und Geselligkeit. In einem speziellen Fonduetopf wird Käse geschmolzen, oft in Kombination mit Weißwein und Knoblauch. Die entstandene Mischung bildet eine cremige, verlockende Konsistenz.

Der eigentliche Genuss von Fondue liegt in der gemeinsamen Zubereitung und dem Eintauchen von Brotstücken in die geschmolzene Käsemischung. Die kleinen Gabeln, mit denen das Brot aufgespießt wird, ermöglichen ein spielerisches Teilen und Eintauchen in den köstlichen Käse.

Fondueabende sind eine beliebte soziale Aktivität in der kalten Jahreszeit, wenn die Menschen um den Fonduetopf versammelt sind und sich in angeregten Gesprächen vertiefen. Auch beim Fondue trinkt man einen typischen Walliser Weisswein.

Beide Gerichte, Raclette und Fondue, repräsentieren nicht nur den Reichtum der schweizerischen Küche, sondern auch die gemeinschaftliche Freude am Essen, die in den atemberaubenden Bergen des Wallis wurzelt.

Video Jetzt zum Raclette-Profi werden. Manfred zeigt «How to Raclette!» (Kurzversion)

Wollten Sie schon immer wissen, wie man richtiges Raclette zubereitet? Dann bestaunen Sie Manfred, wie er alles über Raclette erklärt. Von der Käseauswahl bis zum Reinigen des Racletteofens. Es ist alles dabei. Viel Vergnügen.

Jetzt zum Raclette-Profi werden. Manfred zeigt «How to Raclette!» (Kurzversion)

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Ihre Luxusreise - unsere Angebote

einzigartig – persönlich – unvergesslich