St-Ursanne – Perle des Juras

Jura-Drei-Seenland

St-Ursanne, auch „Perle des Juras“ genannt, liegt im nordöstlichen Kanton Jura. Etwa 690 überwiegend französischsprachige Einwohner leben in diesem mittelalterlichen Städtchen. Die Stadt verdankt ihre Existenz der Gründung des Klosters zu Ehren des Mönchs Ursicinus im 9. Jahrhundert. Saint-Ursanne ist ein bezaubernder Ort am Ufer des Flusses Doubs, der sich über die Jahrhunderte hinweg kaum verändert hat. Es ist beeindruckend und definitiv einen Besuch wert.

Die Stadt ist von den Juragebirgsketten in der engen Schlucht des Doubs umgeben. Felsige und dicht bewaldete Gebirgskämme prägen die Umgebung. Der Fluss Doubs fließt direkt durch die Stadt.

Die Straßen der Stadt sind gesäumt von zahlreichen Kunstgalerien und Antiquitätenläden. Ein mittelalterlicher Garten lädt zum Besuch ein, wo man früher genutzte Heilkräuter- und Gemüsebeete bewundern kann.

Kapelle der <em>Eremitage Saint</em>-<em>Ursanne</em>

Kapelle der Eremitage SaintUrsanne

Sehenswürdigkeiten von St-Ursanne

Die Altstadt von St-Ursanne verzaubert Besucher mit ihrem historischen Flair und zieht zahlreiche Touristen an. Die drei Stadttore, Porte Saint-Pierre, Saint-Paul und Saint-Jean, sind stumme Zeugen vergangener Epochen. Insbesondere im Porte Saint-Pierre können Besucher die beeindruckende Turmuhr „La-Barbatte“ bewundern, die aus dem 18. Jahrhundert stammt. Das Porte Saint-Jean führt zur malerischen Doubsbrücke, die ebenfalls sehenswert ist und von der Statue des Brückenheiligen Johannes von Nepomuk geschmückt wird.

Bei einer Stadtführung sollte man unbedingt die romanische Stiftskirche und das angrenzende Kloster mit seinem frühgotischen Kreuzgang besichtigen. Im westlichen Teil der Stadt gelangt man über etwa 190 Treppenstufen zu einer Grotte, in der einst der Mönch Ursicinus lebte. Auf dem felsigen Hang befindet sich auch eine kleine Kapelle im nachgotischen Stil. Das Stadtmuseum von St-Ursanne informiert über die Geschichte des Ortes und präsentiert neben Skulpturen und anderen architektonischen Elementen auch Steinsarkophage der Merowinger und Karolinger.

Mittelalterfest „Les Médiévales“

Ein ganz besonderes Ereignis erwartet Besucher alle zwei Jahre in St-Ursanne: das Mittelalterfest „Les Médiévales“. An einem Wochenende im zweiten Juli verwandelt sich die Stadt in einen lebendigen Schauplatz des mittelalterlichen Lebens. Über drei Tage hinweg taucht Saint-Ursanne in den Zauber vergangener Zeiten ein und vermittelt den Besuchern ein authentisches Erlebnis.

Während des Festes erwacht die Stadt zum Leben und verwandelt sich in einen alten Bischofssitz. Könige, Königinnen, Ritter, Gaukler, Hexen, Händler und Handwerker ziehen in prächtigen Gewändern und Kostümen durch die Straßen. Es ist eine wahre Zeitreise, bei der man sich inmitten der mittelalterlichen Gesellschaft wiederfindet.

Das Fest bietet eine Fülle an Aktivitäten und Unterhaltung, die alle Sinne ansprechen. Besucher können historische Handwerkskunst bewundern, während Handwerker ihre Fertigkeiten in traditionellen Techniken demonstrieren. Es gibt auch zahlreiche mittelalterliche Spiele und Wettkämpfe, bei denen man sein Geschick unter Beweis stellen kann.

Der Gaumen wird ebenfalls verwöhnt, denn entlang der Straßen und Plätze duftet es nach köstlichen Gerichten aus vergangenen Zeiten. Mittelalterliche Speisen und Getränke werden angeboten, sodass man den Geschmack der Epoche entdecken kann.

Das Mittelalterfest „Les Médiévales“ bietet eine einzigartige Gelegenheit, in die faszinierende Welt des Mittelalters einzutauchen und den Flair vergangener Zeiten hautnah zu erleben. Es ist eine unvergessliche Reise in die Geschichte, bei der man die Atmosphäre und die Bräuche dieser Zeit auf lebendige Weise kennenlernen kann.

Video St-Ursanne Schweiz – Ein märchenhaftes Dorf – Wunderschönes mittelalterliches Dorf im Kanton Jura

Saint-Ursanne ist ein wunderbares Städchen im Kanton Jura. Es ist eine mittelalterliche Stadt mit einer magischen Atmosphäre…

Saint-Ursanne Switzerland – A true Fairytale – Beautiful medieval town in the Canton Jura

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Ihre Luxusreise - unsere Angebote

einzigartig – persönlich – unvergesslich