Saint-Saphorin – bezauberndes Weinbaudorf

Highlights Genf-Waadt-Freiburg

Das sonnenverwöhnte Winzerdorf Saint-Saphorin liegt malerisch am Ufer des Genfersees, eingebettet in die terrassenförmigen Weinberge des Lavaux, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

Saint-Saphorin Dorf im Lavaux

Saint-Saphorin Dorf im Lavaux

Mitten in den Weinbergen des Lavaux und am Fuße des Mont Pèlerin gelegen, bezaubert das idyllische Winzerdorf Saint-Saphorin seine Besucher. Die Geschichte des Dorfes ist geprägt von Erdrutschen, die einst eine Bedrohung darstellten. Als Schutzmaßnahme beschlossen die Behörden, Arkaden zu errichten, auf denen die Häuserfassaden gebaut wurden. Aus diesem Grund wird Saint-Saphorin auch als befestigtes Dorf bezeichnet.

Der Dorfkern zeichnet sich durch enge Gassen und gepflasterte Wege aus. Die charakteristischen Winzerhäuser und schlichten Wohngebäude reihen sich entlang dieser Gassen aneinander. Die farbenfroh verputzten Fassaden sind symmetrisch gestaltet und verleihen den Häusern ihren besonderen Charme. Der zentrale Dorfplatz, auch als „Place du Peuplier“ (Pappelplatz) bekannt, beherbergt bedeutende Gebäude wie die reformierte Kirche mit ihrem Glockenturm sowie das Gasthaus „Auberge de l’Onde“. Dieser Platz ist auch Schauplatz zahlreicher Feste, darunter Frühlings-, Weinlese- und Weihnachtsfeiern. Am unteren Ende des Dorfes befindet sich der Hafen, der durch die Eisenbahnlinie vom See getrennt ist.

Saint-Saphorin hat im Laufe der Zeit viele Künstler angezogen und wurde zu einem kleinen Kulturzentrum. Einer der berühmtesten Chansonniers der Waadt, Jean Villard, besser bekannt als Gilles, lebte zum Beispiel in diesem charmanten Dorf.

Video Saint-Saphorin Switzerland 4K, member of the most beautiful villages | EP01

LAVAUX Vineyards
Explore the terraced vineyards of Lavaux. One of the five Vaudois wine regions, the UNESCO „Lavaux“ region (between Lausanne and Montreux). is undoubtedly the most spectacular. 830 hectares of terraced vineyards that stretch for about 30 km along the south-facing northern shores of Lake Geneva. Since July 2007, Lavaux is a UNESCO World Heritage Sites.

SAINT-SAPHORIN
ST-SAPHORIN, MEMBER OF “THE MOST BEAUTIFUL VILLAGES IN SWITZERLAND”. The sunny winegrowing village of Saint-Saphorin lies on the shore of Lake Geneva, nestled among the terraced vineyards of Lavaux, which are a UNESCO World Heritage Site.

Saint-Saphorin Switzerland 4K, member of the most beautiful villages | EP01

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Video LAVAUX – Die Weinberg Terrassen der SCHWEIZ – Bezauberndes Dorf Saint-Saphorin – Genfersee Region

Wine Terraces? That already must sound fancy and remind you of Asian rice terraces! Well, if Asia is too far, then probably a trip to South Western Switzerland might be more convenient! The Lavaux are a landscape created by local men, which was recognized as UNESCO World Heritage! Over few tens of Kilometres you will pass by many vineyards and mediterranean-like villages. With Saint-Saphorin and Epesses, this region hosts two of Switzerland’s prettiest villages!

While Sain-Saphorin is located right at the bottom of the Lavaux it is just at the coast of world-famous Lake Geneva! This unique location, as well as the nice old houses make Saint-Saphorin to one most beautiful villages of Switzerland. A bit higher up in the middle of the Lavaux is Epesses, from where you nicely can oversee Lake Geneva. Epesses is a bit calmer than Saint-Saphorin, as there is no major traffic road. From Epesses, you can take many trails through the vineyards of the Lavaux and have some fantastic hikes. There are also a couple of wine cellars that you can visit. All in all, this area is one of the moste unique landscapes of all Switzerland!

Magical LAVAUX - The Swiss Wine Terraces [Travel Guide] Saint-Saphorin Town - Lake Geneva Vineyards

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Ihre Luxusreise - unsere Angebote

einzigartig – persönlich – unvergesslich