Säntis – Panoramablick über 6 Länder

Highlights Ostschweiz

Der Säntis, mit einer Höhe von 2502 Metern, thront als der höchste Berg im Alpstein-Gebirge. Dank seiner exponierten Lage im Norden ist er eine markante Landmarke, die von weit her sichtbar ist. So findet man beispielsweise im Schwarzwald oder auf der Schwäbischen Alb Häuser mit dem Namen „Säntisblick“, die auf die imposante Präsenz dieses Berges hinweisen.

Säntis

Säntis

Vom Gipfel des Säntis aus bietet sich eine atemberaubende Aussicht auf sechs Länder: die Schweiz, Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Italien und Frankreich. Dieses beeindruckende Panorama erstreckt sich über eine weite Distanz und ermöglicht es Besuchern, die Vielfalt und Schönheit der umliegenden Regionen zu bewundern.

Ob als Tagesausflug oder Höhepunkt eines Urlaubs in der Ostschweiz: Der Rundumblick aus 2.502 m Höhe wird unvergesslich bleiben. Ungehindert schweift der Panoramablick über 6 Länder.

Atemberaubend zeigt sich die Kulisse des Alpsteinmassives zu jeder Jahreszeit. Jung und Alt, Wandergruppen, Bergsteiger, Familien, Genusswanderer – jeder kommt hier auf seine Kosten!

Der Aufstieg zum Säntis ist sowohl für erfahrene Bergsteiger als auch für weniger geübte Wanderer zugänglich. Es gibt verschiedene Routen und Möglichkeiten, den Gipfel zu erreichen, je nach persönlicher Fitness und Vorlieben.

Unterwegs wird man mit einer eindrucksvollen alpinen Landschaft belohnt, die von steilen Felswänden, grünen Almwiesen und klaren Bergseen geprägt ist.

Säntis Seilbahn

Säntis Seilbahn

Am Gipfelplateau des Säntis befindet sich auch das Säntisgipfel-Panorama-Restaurant, das den Besuchern eine willkommene Möglichkeit bietet, sich zu stärken und die spektakuläre Aussicht zu genießen. Hier kann man traditionelle Schweizer Gerichte probieren und gleichzeitig den Blick über die beeindruckende Bergwelt schweifen lassen.

Säntis im Sommer

Im Sommer erwartet Sie ein unvergleichliches Wanderparadies – insbesondere für Nordic Walking-Enthusiasten.

Im NaturErlebnispark Schwägalp/Säntis und im Steinpark haben Sie die Möglichkeit, die vielfältige Welt der voralpinen Flora und Fauna zu erkunden und die faszinierenden Geheimnisse der Geologie zu entdecken.

Ein besonderes Highlight ist die Alpschaukäserei, die Ihnen einen Einblick in die traditionelle Appenzeller Käsekultur gewährt.

Zudem können Sie auf der großzügigen Sonnenterrasse des Berghotels Schwägalp Menschen aus aller Welt treffen und den herrlichen Ausblick genießen.

NaturErlebnispark Schwägalp/Säntis

Tauchen Sie ein in die faszinierende Naturlandschaft des NaturErlebnisparks Schwägalp/Säntis und entdecken Sie seine thematischen Wanderwege. Durchstreifen Sie die Geschichte geheimnisvoller Moore, atmen Sie die frische Luft zauberhafter Wälder ein und beobachten Sie seltene Tiere und Pflanzen vor einer der beeindruckendsten Naturkulissen Europas. Mit jedem Schritt erfahren Sie mehr über das Leben und die Kultur in den Alpen.

Schwägalp

Schwägalp

Die Themenwege des Parks bieten Ihnen Einblicke in verschiedene Aspekte der Region. Tauchen Sie ein in die Erdgeschichte, erkunden Sie die über 1000-jährige Tradition der Schwägalp als Weideland, erfahren Sie mehr über den Tourismus und den Naturschutz und vieles mehr. Auf reich bebilderten Tafeln entlang der Wege werden diese Themen für kleine und große Entdecker anschaulich dargestellt.

Der NaturErlebnispark Schwägalp/Säntis ist ein Paradies für Naturliebhaber und bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die einzigartige Schönheit der Umgebung zu erkunden und zu genießen.

Lassen Sie sich von der Vielfalt der Flora und Fauna verzaubern und tauchen Sie ein in die Geschichte und Kultur dieser alpinen Region. Die informativen Tafeln entlang der Wege bieten Ihnen eine bereichernde und lehrreiche Erfahrung, die sowohl für Erwachsene als auch für Kinder spannend ist.

Alpschaukäserei Säntis

Inmitten der bezaubernden Landschaft zwischen Schwägalp und Säntis befindet sich unsere Alpschaukäserei. Besuchen Sie uns im Sommer und entdecken Sie, wie aus frischer Alpmilch der köstliche Schwägalpkäse entsteht.

Tauchen Sie ein in die Geheimnisse der Käseherstellung und erfahren Sie Spannendes über die Alpwirtschaft und die berühmte Appenzeller Käsekultur. Beobachten Sie den Käser bei seiner Arbeit und erleben Sie hautnah, wie köstliche Produkte aus Alpmilch entstehen.

Säntis im Winter

Säntis im Winter

Im Laden haben Sie die Möglichkeit, die frischen Produkte zu erwerben und sich von ihrem unverwechselbaren Geschmack überzeugen zu lassen.

Die Alpschaukäserei bietet sowohl individuelle Besichtigungen als auch geführte Touren an. Insbesondere am Morgen, wenn die Milch verarbeitet wird, empfehlen wir eine Führung, um den Prozess hautnah miterleben zu können. Seien Sie dabei, wenn die Milch zu köstlichem Käse verwandelt wird und erfahren Sie mehr über die Tradition und Handwerkskunst hinter dieser beeindruckenden Kunstform.

Ein Besuch in unserer Alpschaukäserei ist eine unvergessliche Erfahrung für alle Sinne. Tauchen Sie ein in die Aromen und Texturen des traditionellen Schwägalpkäses und lassen Sie sich von der Atmosphäre und Schönheit der Umgebung verzaubern. Wir freuen uns darauf, Ihnen die Faszination der Käseherstellung näherzubringen und Ihnen ein Stück Appenzeller Kultur und Tradition zu präsentieren.

Winterwunderwelt Säntis

Wenn im Herbst das Tal von dichtem Nebel bedeckt ist, bietet der Säntis ein beeindruckendes Naturschauspiel: Das Erlebnis, über dem Nebelmeer zu stehen. Die umliegenden Berge wirken mystisch und der Bodensee ist in ein Nebelbett gehüllt.

Angenehme Temperaturen machen es nun auch einfacher, steilere Bergwege zu erklimmen.

Mit dem ersten Schneefall verwandelt sich die Gegend rund um den Säntis in ein Winterwunderland. Selbst für Nicht-Skifahrer gibt es hier endlose Möglichkeiten, den Winter zu genießen.

Immer beliebter werden abwechslungsreiche Schneeschuhtouren durch spektakuläre Winterlandschaften. Das Wandern mit Schneeschuhen in tief verschneiten Landschaften lässt den Alltag schnell vergessen.

Ein wundervolles und unvergessliches Erlebnis ist der romantische Laternliweg auf dem Säntis. Diese Rundwanderung wird mit zahlreichen Petroleumlampen beleuchtet. Der Laternliweg eignet sich auch hervorragend für Familien mit Kindern.

Nach der etwa 40-minütigen Wanderung empfehlen wir Ihnen, im Gasthaus Passhöhe ein authentisches Schweizer Raclette oder Käsefondue zu genießen, um sich zu stärken und den Abend in stimmungsvoller Atmosphäre ausklingen zu lassen.

 

Video Säntis – DER BERG

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Ihre Luxusreise - unsere Angebote

einzigartig – persönlich – unvergesslich