Internationaler Rigi-Berglauf mit atemberaubender Kulisse

Luzern-Vierwaldstättersee

Der bekannte Rigi-Berglauf ist eine internationale Veranstaltung und findet jedes Jahr jeweils im August statt. Für mehrere hundert Läuferinnen und Läufer gilt es, die Strecke von 11,3 Kilometern von Arth am oberen Ende des Zugersees ins 1380 Meter höhere Ziel der Rigi-Kulm zu rennen. Eine Herausforderung für jede Sportlerin und jeden Sportler.

Der Rigi-Berglauf erfordert Kondition und Ausdauer

Der Rigi-Berglauf ist einer von zehn Bergläufen in der Zentralschweiz. Auf die Rigi zu rennen ist kein Zuckerschlecken und verlangt von den Athleten alles ab. Und zwar unabhängig davon, wie das Wetter ist. In der Regel sind es durchtrainierte Sportler, welche die Herausforderung am Berg suchen.

Herausforderung am Berg

Herausforderung am Berg

Der mittelschwere Berglauf eignet sich für gut trainierte Sportler. Auf der Strecke sind vier Verpflegungsposten verteilt, die isotonische Getränke und Wasserschwämme zur Abkühlung anbieten. Auch Sanitäter sind vor Ort.

Der Start erfolgt in Arth am See, mitten im Dorf, jeweils um 9.45 Uhr. Der Massenstart bedeutet für die Zuschauer jedes Jahr ein attraktives Ereignis und Spektakel.

Von Arth bis Oberarth ist die Strecke eher flach, danach wird es steiler. Erfahrene und erfolgreiche Rigi-Bergläufer passen ihren Rhythmus dem Gelände an.

Der internationale Rigi-Berglauf, der früher unter dem Namen Rigi-Träger-Berglauf, durchgeführt wurde, ist kein einfacher Berglauf. Herausfordernd sind vor allem die steilen Passagen beim Rigi-Dächli und der lang gezogene harte Aufstieg vom Klösterli zum Staffel. Wer auf der Rangliste vorne dabei sein will, gönnt sich kaum eine Verschnaufpause. Etwas gemächlicher ist dann der Schlussanstieg von Rigi-Staffel zum Ziel vor dem Hotel Rigi Kulm geht.

Interessant ist es zu beobachten, wie die Athleten und Athletinnen nach der harten Herausforderung auf der Zielgeraden nochmals alles geben.

Auch für die jüngeren Jugendlichen und Kinder ist mit Kinderläufen gesorgt. Diese gibt es in drei verschiedenen Stärkeklassen. Sie starten jeweils bei der Rigi Staffel und laufen ebenfalls bis zur Rigi Kulm.

Weitere Informationen und wann der nächste Rigi-Berglauf stattfindet unter Rigi-Berglauf.

Ihre Luxusreise - unsere Angebote

einzigartig – persönlich – unvergesslich