Museum-Stadt Basel – Best of Museen

Basel

Die Museum-Stadt Basel beherbergt eine beeindruckende Vielfalt von nahezu 40 Museen mit spektakulären Sammlungen und Sonderausstellungen, was in der Schweiz einzigartig ist und international zur Spitzenklasse gehört. Für Kunstliebhaber, die sich bei diesem umfangreichen Angebot nicht entscheiden können, gibt es vier Museen, die als absolute Must-sees gelten:

Kunstmuseum Basel

Kunstmuseum Basel

Kunstmuseum Basel

Das Kunstmuseum Basel ist an drei verschiedenen Standorten präsent und nimmt Besucher mit auf eine faszinierende Reise durch die Kunstgeschichte vom 15. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Die umfangreiche Sammlung umfasst über 300.000 Werke, darunter bedeutende Meisterwerke von Künstlern wie Hans Holbein, Rembrandt, Paul Cézanne, Claude Monet, Vincent Van Gogh, Pablo Picasso, Sophie Taeuber-Arp und Andy Warhol.

Die Sammlungspräsentationen im Kunstmuseum Basel bieten einen facettenreichen Einblick in die verschiedenen Epochen und Stile der Kunstgeschichte. Von der Renaissance über den Impressionismus bis hin zur zeitgenössischen Kunst ermöglicht die Sammlung den Besuchern, die Entwicklung der Kunst im Laufe der Jahrhunderte nachzuvollziehen.

Darüber hinaus bietet das Kunstmuseum Basel regelmäßig wechselnde Ausstellungen, die ein breites Spektrum an Themen und Kunstwerken abdecken. Diese Ausstellungen bieten den Besuchern die Möglichkeit, sich mit aktuellen kunsthistorischen Entwicklungen auseinanderzusetzen und neue Perspektiven zu entdecken.

Zusätzlich zu den Ausstellungen bietet das Kunstmuseum Basel ein umfangreiches Programm an Veranstaltungen, darunter Vorträge, Führungen, Workshops und Konzerte. Diese vielfältigen Programme ermöglichen es dem Publikum, auf unterschiedliche Weise mit der Kunst in Interaktion zu treten und ein tieferes Verständnis für die Werke und deren Kontext zu entwickeln.

Museum Tinguely Basel

Museum Tinguely Basel

Museum Tinguely

Das Museum Tinguely befindet sich in unmittelbarer Nähe des Rheins und wurde im Jahr 1996 eröffnet. Das beeindruckende Gebäude wurde vom renommierten Architekten Mario Botta entworfen. Es beherbergt die weltweit größte Sammlung von Werken des Schweizer Künstlers Jean Tinguely (1925–1991), der als einer der innovativsten und bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts gilt.

Das Museum Tinguely bietet Besuchern die Möglichkeit, das Leben und das Schaffen von Jean Tinguely umfassend zu erleben. Die Ausstellung präsentiert eine Vielzahl seiner Werke, darunter seine berühmten kinetischen Skulpturen und andere experimentelle Kunstwerke. Das Museum ist nicht nur ein Ort, um die Meisterwerke von Tinguely zu bewundern, sondern auch, um seine kreative Entwicklung und seinen Einfluss auf die Kunstwelt zu verstehen.

Die Lage des Museums direkt am Rheinufer verleiht ihm eine besondere Atmosphäre und bietet den Besuchern einen malerischen Blick auf den Fluss. Das architektonische Design von Mario Botta fügt sich harmonisch in die Umgebung ein und schafft einen einladenden Raum für Kunst und Kreativität.

Fondation Beyeler Museum, Riehen-Basel

Fondation Beyeler Museum, Riehen-Basel

Museum Fondation Beyeler

Das Museum Fondation Beyeler in Riehen bei Basel genießt internationale Anerkennung für seine herausragenden Ausstellungen, seine bedeutende Sammlung von Werken der klassischen Moderne und Gegenwartskunst sowie sein anspruchsvolles Veranstaltungsprogramm.

Die Fondation Beyeler wurde im Jahr 1997 gegründet und befindet sich in einem architektonisch beeindruckenden Gebäude, das von Renzo Piano entworfen wurde. Das Museum liegt inmitten einer idyllischen Parklandschaft und bietet eine inspirierende Umgebung für die Präsentation von Kunst.

Die Sammlung der Fondation Beyeler umfasst Meisterwerke bedeutender Künstler wie Pablo Picasso, Claude Monet, Vincent Van Gogh, Paul Cézanne, Wassily Kandinsky und vielen anderen. Die Werke spannen einen Bogen von der Klassischen Moderne bis zur zeitgenössischen Kunst und bieten den Besuchern einen umfassenden Überblick über die Entwicklung der Kunst im Laufe der Zeit.

Das Museum ist für seine hochkarätigen Ausstellungen bekannt, in denen bedeutende Künstler und Kunstbewegungen aus verschiedenen Epochen präsentiert werden. Diese Ausstellungen ziehen regelmäßig ein internationales Publikum an und tragen zur Reputation des Museums als renommierte Kunstinstitution bei.

Vitra Design Museum in Weil am Rhein

Vitra Design Museum in Weil am Rhein

Vitra Design Museum

Das Vitra Design Museum hat sich der Erforschung und Vermittlung der Geschichte und Gegenwart des Designs verschrieben und stellt dabei Verbindungen zur Architektur, Kunst und Alltagskultur her. Das Museum befindet sich im beeindruckenden Hauptgebäude, das von dem renommierten Architekten Frank Gehry entworfen wurde. Hier werden jährlich zwei bedeutende Wechselausstellungen präsentiert, die das breite Spektrum des Designs abdecken.

Die Ausstellungen im Vitra Design Museum bieten einen Einblick in verschiedene Aspekte des Designs, angefangen von ikonischen Möbelstücken bis hin zu innovativen Produktgestaltungen. Sie beleuchten die kulturelle und historische Bedeutung des Designs sowie dessen Einfluss auf unseren Alltag. Durch die Präsentation von Designobjekten und deren Kontextualisierung schafft das Museum eine inspirierende Umgebung für Besucher, um das Wesen und die Entwicklung des Designs zu erforschen.

Zusätzlich zu den Ausstellungen bietet das Museum verschiedene Workshops und Führungen an. Diese ermöglichen den Besuchern, das Design aktiv zu erleben und ein tieferes Verständnis für die kreative Prozesse und Konzepte hinter den Objekten zu entwickeln. Die Workshops bieten praktische Erfahrungen und laden dazu ein, das eigene gestalterische Potenzial zu entdecken.

Video 4 Top-Museen in Basel

Mit rund 40 Museen auf gerade mal 37 Quadratkilometern bietet die Museum-Stadt Basel eine beeindruckende Museumsdichte. Bei einer solch grossen Auswahl verliert man schnell den Überblick. Deshalb erfahren Sie jetzt, welche vier Museums-Highlights bei einem Basel-Besuch nicht fehlen dürfen.

In diesem Video:
• Kunstmuseum Basel
• Museum Tinguely
• Fondation Beyeler
• Vitra Design Museum & Vitra Schaudepot

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung