Morcote – schönstes Dorf der Schweiz

Highlights Tessin

Morcote, einst ein Fischerdorf am Luganersee, zählt zweifellos zu den meistfotografierten Motiven im Tessin. Mit seiner malerischen Schönheit wurde das Dorf nicht umsonst im Jahr 2016 zum schönsten Dorf der Schweiz gewählt. Es befindet sich am Ufer des Luganersees und fasziniert Besucher mit seinem charmanten Flair.

Morcote

Morcote

Morcote, auch als „Perle von Ceresio“ bekannt, bezaubert Besucher und Einheimische gleichermaßen mit seinen engen Gassen, malerischen Postkartenmotiven und historischen Gebäuden. Die Arkaden der Patrizierhäuser, beeindruckende architektonische Denkmäler und die üppige subtropische Pflanzenwelt laden herzlich zum Erkunden ein.

Morcote hat sich zu einem kulturellen und künstlerischen Zentrum entwickelt, das faszinierende Sehenswürdigkeiten wie die Wallfahrtskirche Santa Maria del Sasso, die imposante Scala Monumentale und den beeindruckenden Torre del Capitano bietet. Der Scherrer Park ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber und lädt zu entspannten Spaziergängen ein.

Darüber hinaus bietet Morcote atemberaubende Fotomotive für 360°-Aufnahmen, darunter die beeindruckende Aussicht auf die Piazza Grande und die Wallfahrtskirche Santa Maria del Sasso sowie spektakuläre Sonnenuntergänge über Porto Ceresio. Erleben Sie den zeitlosen Charme dieses bezaubernden Ortes am Ufer des Luganersees.

Video Morcote – Die Schönsten Dörfer der Schweiz – die Perle des Luganersees

Morcote - The Most Beautiful Villages in Switzerland - the Pearl of Lugano Lake

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Ihre Luxusreise - unsere Angebote

einzigartig – persönlich – unvergesslich