Landsgemeinde Glarus

Brauchtum Ostschweiz

Die Landsgemeinde Glarus bildet die gesetzgebende Versammlung des Kantons Glarus und ist ein herausragendes Beispiel direkter Demokratie. Sie besteht aus allen stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürgern des Kantons Glarus, die auf der Landsgemeinde über Gesetzes- und Verfassungsänderungen sowie die Höhe des Steuersatzes beraten und abstimmen. Diese einzigartige Versammlung hat außerdem die wichtige Aufgabe, die kantonalen Richter und den Landammann zu wählen.

Glarner Landsgemeinde © VISIT Glarnerland / Maya Rhyner

Glarner Landsgemeinde © VISIT Glarnerland / Maya Rhyner

Die Glarner Landsgemeinde ist ein Symbol für die aktive Mitbestimmung und Beteiligung der Bevölkerung an der Gesetzgebung, da jeder Stimmberechtigte das Recht hat, das Wort zu ergreifen und Änderungsanträge zu stellen. Es ist ein lebendiges Beispiel für gelebte Demokratie, das bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht, wie durch das älteste Zeugnis einer Versammlung zu den Landessatzungen vom 11. März 1387 belegt wird.

Neben der politischen Bedeutung ist die Landsgemeinde Glarus auch eng mit einem Volksfest in der Stadt Glarus verbunden, bei dem nach den demokratischen Entscheidungen traditionell die Chalberwurst genossen wird.

Die Landsgemeinde findet am ersten Sonntag im Mai auf dem Zaunplatz in Glarus statt. Die stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger, auch bekannt als „Mitlandlüüt“, bilden einen Ring, während interessierte Zuschauer auf separaten Tribünen das Geschehen verfolgen können.

Die Landsgemeinde Glarus ist ein herausragendes Beispiel für eine lebendige und engagierte Demokratie, die die Menschen aktiv in politische Entscheidungen einbindet. Die Tradition und Bedeutung dieser Versammlung wird in Glarus stolz bewahrt und zieht jedes Jahr zahlreiche Besucherinnen und Besucher an, die die einzigartige Atmosphäre und die Kraft der direkten Demokratie hautnah erleben möchten. Es ist ein beeindruckendes Fest der Partizipation und des gemeinschaftlichen Zusammenhalts, das die Identität und den Stolz des Kantons Glarus weiter stärkt.

Video Landsgemeinde Glarus | Cantonal assembly | Glarus Switzerland

The Landsgemeinde Glarus or is a public, non-secret ballot voting system operating by majority rule, which constitutes one of the oldest forms of direct democracy.

Glarus Landsgemeinde | Cantonal assembly | Glarus Switzerland

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Ihre Luxusreise - unsere Angebote

einzigartig – persönlich – unvergesslich