Kunstmuseum Basel

Basel

Das Kunstmuseum Basel, das 2013 von der Londoner Times zum fünftbesten Museum der Welt gewählt wurde, ist weltweit bekannt und beheimatet die älteste öffentliche Kunstsammlung der Welt. Kürzlich wurde der Erweiterungsbau, der unterirdisch mit dem Hauptbau verbunden ist und von den Basler Architekten Christ & Gantenbein entworfen wurde, eröffnet. Dadurch verfügt das Museum über rund ein Drittel mehr Ausstellungsfläche in einem beeindruckenden architektonischen Rahmen.

Kunstmuseum Hauptbau

Kunstmuseum Hauptbau

Der Hauptbau am St. Alban-Graben beherbergt Kunstwerke aus der Zeit zwischen dem 15. Jahrhundert und 1960. In den großzügigen Räumlichkeiten des Erweiterungsbaus werden zukünftig Sonderausstellungen präsentiert, und hier sind auch Werke aus den Jahren zwischen 1960 und 1990 zu sehen.

Zusammen bieten die drei Gebäude des Kunstmuseums Basel eine Ausstellungsfläche von rund 10.000 Quadratmetern.

Die Sammlung des Kunstmuseums, bekannt als die Öffentliche Kunstsammlung Basel, umfasst etwa viertausend Gemälde, Skulpturen, Installationen und Videos sowie dreihunderttausend Zeichnungen und Druckgrafiken aus sieben Jahrhunderten. Dadurch stellt sie die größte öffentliche Kunstsammlung der Schweiz dar.

Die Sammlung beinhaltet Werke von renommierten Künstlern wie Hans Holbein, Rembrandt, Paul Cézanne, Claude Monet, Vincent Van Gogh, Pablo Picasso, Sophie Taeuber-Arp und Andy Warhol.

Das Kunstmuseum Basel lädt die Besucher zu einer Reise durch die Kunstgeschichte vom 15. Jahrhundert bis in die Gegenwart ein und bietet an seinen drei Standorten eine Vielzahl von Werken. Mit über 300.000 Kunstwerken in der Sammlung, abwechslungsreichen Ausstellungen und einem breiten Programmangebot ermöglicht das Museum dem Publikum vielfältige Zugänge zur Kunst.

Video Kunstmuseum Basel [Switzerland] | Basel.com

Das Kunstmuseum Basel beherbergt die älteste öffentliche Kunstsammlung der Welt. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Malerei und Zeichnung oberrheinischer Künstler zwischen 1400 und 1600 sowie auf internationaler Kunst des 19. bis 21. Jahrhunderts. Werke von Pablo Picasso, Vincent Van Gogh, Arnold Böcklin und anderen sind das ganze Jahr über zu sehen.

Kunstmuseum Basel [Switzerland] | Basel.com

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Video Meet the Institutions | Kunstmuseum Basel

Opening to the public over 350 years ago, the Kunstmuseum Basel is a living symbol of Baslers’ love of art. Its program unfolds over three striking venues – the Hauptbau, Neubau, and Gegenwart – that are located by the Rhine and operate like ‘three parts of a single organism’s body’, says director Josef Helfenstein. The Kunstmuseum Basel’s collections range from Pre-Renaissance painting to installations by Modern and contemporary artists. Yet far from relying on such riches, the museum constantly strives to offer visitors new perspectives on its holdings.

Meet the Institutions | Kunstmuseum Basel

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Video 4 Top-Museen in Basel

Mit rund 40 Museen auf gerade mal 37 Quadratkilometern bietet Basel eine beeindruckende Museumsdichte. Bei einer solch grossen Auswahl verliert man schnell den Überblick. Deshalb erfahren Sie jetzt, welche vier Museums-Highlights bei einem Basel-Besuch nicht fehlen dürfen.

In diesem Video:
• Kunstmuseum Basel
• Museum Tinguely
• Fondation Beyeler
• Vitra Design Museum & Vitra Schaudepot

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Ihre Luxusreise - unsere Angebote

einzigartig – persönlich – unvergesslich