Gotthelf Zentrum Emmental

Bern-Mittelland

Das Gotthelf Zentrum pflegt als Schweizer Kulturgut von nationaler Bedeutung das Erbe des grossen Emmentaler Schriftstellers Jeremias Gotthelf.

Das Gotthelf Zentrum im Berner Mittelland befindet sich im ehemaligen Pfarrhaus, in dem Albert Bitzius von 1831 bis 1854 als Pfarrer und Dichter lebte und unter dem Pseudonym Jeremias Gotthelf sein beeindruckendes literarisches Werk schuf. Zu seinen bekanntesten Romanen zählen „Uli der Knecht“, „Anne Bäbi Jowäger“, „Geld und Geist“ und „Die Käserei in der Vehfreude“, während „Die Schwarze Spinne“ als seine berühmteste Novelle gilt.

Gotthelf Zentrum

Gotthelf Zentrum

Gotthelf Zentrum

Gotthelf Zentrum

Das moderne Museum, das im Jahr 2012 eröffnet wurde, ermöglicht einen tiefen Einblick in Gotthelfs Leben und zeigt seine vielfältigen Facetten als Pfarrer, Schriftsteller, Journalist, Pädagoge, Schulinspektor und Armenvogt. Besucher können seine unglaubliche Schaffenskraft erleben und wertvolle Erstausgaben bewundern.

Das gesamte Erdgeschoss des historischen Gebäudes aus dem Jahr 1655 wurde für eine Dauerausstellung über Gotthelfs Leben und Werk eingerichtet. Das neue Zentrum versteht sich als ein inspirierender Ort, der die Neugier der Besucher wecken soll. Es ermöglicht auch verschiedene Zugänge zum „Phänomen“ Gotthelf. Zum Beispiel wird im rekonstruierten Arbeitszimmer Gotthelfs die enorme Produktivität dieses Vielschreibers vorgestellt.

Im Medienraum können Besucher auf interaktiven Flachbildschirmen Originaltexte mit entsprechenden Hörspielsequenzen von Ernst Balzli vergleichen und Filmclips von Franz Schnyders Werken betrachten. Das Gotthelf Zentrum lädt die Besucher ein, in die Welt und das Schaffen dieses herausragenden Schriftstellers einzutauchen und seine bedeutende Rolle in der Schweizer Literaturgeschichte zu erkunden.

Video BLS Ausflugstipp: Gotthelf Zentrum Lützelflüh

Wo Jeremias Gotthelf lebte und wirkte. Entdecken Sie, wie Gotthelf mit seiner Familie gelebt hat, wo «Uli der Knecht» entstanden ist, «Die Käserei in der Vehfreude», «Anne Bäbi Jowäger», «Die Schwarze Spinne» u.a.m. – wo er seine Predigten verfasst, seine Briefe geschrieben und mit Gästen diskutiert und debattiert hat.

BLS Ausflugstipp: Gotthelf Zentrum Lützelflüh

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Video Best of Gotthelf

Eine kleine Hommage an die Jeremias Gotthelf- Verfilmungen von Franz
Schnyder aus den 50er und 60er Jahren.

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Ihre Luxusreise - unsere Angebote

einzigartig – persönlich – unvergesslich