Gletschertour zur Mönchsjochhütte

Berner Oberland

Das ultimative Top of Europe Wandererlebnis: Unternehmen Sie nach dem Besuch des Jungfraujochs eine unkomplizierte Gletschertour durch das UNESCO-Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch zur Mönchsjochhütte, der höchstgelegenen bewirtschafteten Hütte der Schweiz. Hier haben Sie die Möglichkeit, die imposanten Viertausender-Berge zum Greifen nah zu erleben und eine schier endlose Weitsicht zu genießen!

Aletschgletscher

Grosser Aletschgletscher

Gletschertour zur Mönchsjochhütte

Anreise nach Grindelwald oder Lauterbrunnen. Von da mit der Wengernalp- oder Eiger Express und Jungfraubahn auf’s Jungfraujoch, 3454 m. In knapp 1 Std. Marschzeit erreicht man zu Fuss über den Gletscher (schneebedeckt, markiert, Gefahrenhinweise) die Mönchsjochhütte auf 3650 m.

Mönchsjochhütte

Die Mönchsjochhütte steht an den Ursprüngen des Grossen Aletschgletscher und ist die höchste, bewartete Hütte, welche ganz auf Schweizer Boden steht. Sie ist Ausgangs- und Stützpunkt für viele Gipfel im Winter oder Sommer, Gletschertrekking oder Schneeschuhwanderung. Wer übernachten will, muss vorher reservieren: Online-Booking

Jungfraujoch

Jungfraujoch

Leichte Gletscherwanderung vom Jungfraujoch zur Mönchsjochhütte

Nach der Ankunft auf dem Jungfraujoch, dem höchsten Bahnhof Europas auf 3454 m, betritt man zuerst den Sphinx-Stollen. Am anderen Ende angekommen, führt der Weg über den Jungfraufirn, auch bekannt als Ischmeer. Die Tour ist nicht anspruchsvoll, jedoch spürt man schnell die Höhe von 3500 m, was das Atmen und Gehen erschwert. Die Anstrengung wird jedoch mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Aletschgletscher belohnt. Je nach Tageszeit und Wetterbedingungen kann der Untergrund von sulzigem bis vereistem Schnee variieren, daher sind stabile Wanderschuhe mit griffiger Sohle unerlässlich.

Holzstangen, die in regelmäßigen Abständen platziert sind, markieren den breiten und sicheren Weg. Es ist äußerst wichtig, diesen Weg keinesfalls zu verlassen, da sich bereits wenige Meter daneben Gletscherspalten befinden können. Ansonsten birgt die Tour keine alpinen Gefahren.

Nach etwa 1.6 Kilometern erreicht man eine Fahne, die den Zugang über den Ostgrat zum Mönchsgipfel kennzeichnet. Von dort aus ist es nur noch ein kurzer Aufstieg bis zur Hütte. Die gemütliche Stube der Hütte lädt zum Verweilen und Genießen ein.

Der Rückweg zum Jungfraujoch erfolgt auf demselben Weg.

Video Jungfraujoch – Gletschertour zur Mönchsjochhütte

Dank dem neueröffneten Eiger Express erreichen wir das Top of Europe in knapp 50 Minuten und machen uns auf zur höchstgelegenen bewarteten SAC Hütte der Schweiz….

Jungfraujoch - Wanderung zur Mönchsjochhütte

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Video Tour aufs Jungfraujoch und zur Mönchsjochhütte

Tour aufs Jungfraujoch mit kurzem Besuch der Mönchsjochhütte…

Tour aufs Jungfraujoch und zur Mönchsjochhütte

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Ihre Luxusreise - unsere Angebote

einzigartig – persönlich – unvergesslich