Mit Dampfschiff auf den Vierwaldstättersee

Luzern-Vierwaldstättersee

Verträumte Buchten und dramatische, fjordähnliche Felswände, tiefblaues, kristallklares Wasser mit schneebedeckten Gipfeln im Hintergrund – all das bietet sich Ihnen während einer Dampfschiff Fahrt auf dem Vierwaldstättersee.

Dampfschiff Stadt Luzern

Dampfschiff Stadt Luzern

Ein Ausflug in die Zentralschweiz ist erst komplett, wenn Sie eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee unternehmen. Ob Sie eine malerische Fahrt mit Mittagessen an Bord des modernen MS Diamant wählen oder eine romantische Fahrt bei Sonnenuntergang auf einem antiken Raddampfer – es ist ein unverzichtbares Erlebnis.

Auch die Bergwelt der Zentralschweiz lässt sich hervorragend vom Wasser aus erkunden. Nehmen Sie das Schiff von Luzern nach Vitznau, wechseln Sie dort zur Zahnradbahn und fahren Sie hinauf auf die Rigi. Von dort aus genießen Sie bald darauf den atemberaubenden Blick über den Vierwaldstättersee.

Erleben Sie die reiche Geschichte der Schweiz stilvoll an Bord eines der fünf Jugendstil-Raddampfer, auf denen sich die Ursprünge des Landes hautnah spüren lassen. Der Vierwaldstättersee beeindruckt durch seine landschaftliche Schönheit, das verzweigte Gewässer und zweifellos durch die meisterhaft restaurierten, über hundertjährigen Raddampfer.

Dampfschiff Schiller

Dampfschiff Schiller

Die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees betreibt fünf nostalgische Raddampfer, von denen jeder seinen eigenen Charme hat: die älteste, „Uri“, die jüngste, „Stadt Luzern“, die schnellste, „Gallia“, und die „Schiller“, die von Schifffahrtsenthusiasten als besonders elegant gestaltet angesehen wird. Die „Unterwalden“, zweifellos auch ein Juwel, durfte ihre Maschine bereits vor dem Einbau auf der Weltausstellung von 1899 in Paris präsentieren!

Dampfschiff GALLIA auf dem Vierwaldstättersee

Das Dampfschiff „Gallia“ unternahm seine erste Fahrt im Jahr 1913 und verkörpert seither die Tradition und Eleganz vergangener Zeiten auf dem Vierwaldstättersee. Als Juwel der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG entführt es Reisende in eine Ära, in der Eleganz und Raffinesse einen besonderen Stellenwert hatten. Dieses Schiff ist nicht nur ein historisches Relikt, sondern auch ein lebendiges Symbol für die Pracht und den Charme vergangener Jahrzehnte.

Nostalgischer Antrieb Dampfschiff Gallia

Nostalgischer Antrieb Dampfschiff Gallia

Die „Gallia“ unterstreicht ihre elegante Ausstrahlung mit beeindruckenden 63 Metern Länge. Die prächtige Gestaltung des Schiffes, verziert mit feinem Holz und liebevollen Details, vermittelt den Zauber vergangener Zeiten. Mit Platz für bis zu 700 Gäste an Bord ermöglicht das Dampfschiff ein völlig neues Erleben der Schönheit des Vierwaldstättersees aus einer einzigartigen Perspektive.

Die Wahl des Namens „Gallia“ trägt eine besondere Bedeutung in sich. Sie erinnert an das lateinische Wort für „Gallien“, eine historische Region, die Teile des heutigen Frankreichs, der Schweiz und Italiens umfasste. Dieser Name verbindet verschiedene Kulturen und Aspekte der Geschichte, was hervorragend zur vielfältigen Atmosphäre des Vierwaldstättersees passt.

Die „Gallia“ ist nicht nur ein visuelles Meisterwerk, sondern auch ein Zeuge der technischen Innovationen vergangener Jahrzehnte. Die Verschmelzung historischer Dampftechnologie mit modernem Service macht jede Fahrt auf der „Gallia“ zu einem Erlebnis, das sowohl Nostalgiker als auch Abenteuerlustige gleichermaßen begeistert.

Video Dampfschiff GALLIA 🇨🇭 auf dem Vierwaldstättersee

Im Jahr 1913 stach das Dampfschiff „Gallia“ erstmals in See und hat seitdem die Tradition und Eleganz vergangener Zeiten auf dem Vierwaldstättersee verkörpert. Diese Perle der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG ist ein wahrhaftiges Juwel, das die Reisenden in eine Ära entführt, in der Eleganz und Raffinesse einen besonderen Stellenwert hatten.

Die elegante Ausstrahlung der „Gallia“ wird durch ihre beeindruckende Länge von 63 Metern betont. Die prachtvolle Gestaltung des Schiffs mit feinen Holzverzierungen und liebevollen Details vermittelt den Charme vergangener Tage. Das Dampfschiff bietet Platz für bis zu 700 Gäste, die an Bord willkommen geheißen werden, um die Schönheit des Vierwaldstättersees aus einer völlig neuen Perspektive zu erleben.

Dampfschiff GALLIA 🇨🇭 auf dem Vierwaldstättersee

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Video Dampfschiff STADT LUZERN

Das majestätische Dampfschiff „Stadt Luzern“ fährt auf dem Vierwaldstättersee stolz voran, als lebendige Hommage an die reiche Geschichte dieser Region. Im Jahr 1928 in Dienst gestellt, ist es nicht nur das größte der fünf Raddampfer der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG, sondern auch ein Symbol für die Verbindung zwischen moderner Technologie und der nostalgischen Ästhetik vergangener Zeiten.

Dampfschiff STADT LUZERN 🇨🇭

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button geladen. Mehr dazu: Datenschutzerklärung

Ihre Luxusreise - unsere Angebote

einzigartig – persönlich – unvergesslich